Skip to main content

Regenfasspumpe Ratgeber für Ihre Gartenbewässerung

Regenfasspumpe

Regenfasspumpe Foto: ©pogost – stock.adobe.com

Das Wichtigste in Kürze

Mit einer Regenfasspumpe können Sie das Regenwasser aus einem Regenfass, einer Regentonne oder einem Regenwassertank für die Gartenbewässerung nutzen. Dazu wird das Wasser über einen Schlauch oder ein Steigrohr nach oben gepumpt.
Achten Sie beim Kauf auf die Förderhöhe, die Fördermenge, einen Trockenlaufschutz, einen Schmutzfilter und die Pumpenleistung.

Welche Merkmale hat eine Regenfasspumpe?

Eine Regenwasserpumpe funktioniert nur unter Wasser. Um das Wasser aus Ihrer Regentonne zur Oberfläche zu pumpen und dahin zu befördern, wo es benötigt wird, wird das Gerät ins Wasser eingelassen. Die Pumpe ist mit einem Anschluss für Ihren Gartenschlauch oder zusätzlich mit einem Steigrohr bestückt. Das Steigrohr befestigen Sie am Rand Ihres Regenfasses. Die Stärke des Wasserstrahls können Sie individuell einstellen. Die Nutzung einer Regenfasspumpe ist eine komfortable und zeitsparende Alternative zum Schöpfen mit Eimern und Gießkannen und mühsamen Schleppen.

Wie funktionieren Regenfasspumpen?

Regenfasspumpe im Einsatz bei einer Regentonne

Regenfasspumpe im Einsatz bei einer Regentonne Foto: ©Dron – stock.adobe.com

Eine Regenfasspumpe besteht aus einem Elektromotor, einen Schlauch, einem Gehäuse mit integriertem Druckbehälter. Einige Produkte besitzen zusätzlich einen Akku. Neue Modelle lassen sich mit Solarengenergie betreiben. Das Wasser wird durch Ansaugen der Pumpe aus Ihrem Regenfass gepumpt. Sehr viele Produkte funktionieren selbstregulierend. Sie gleichen Druck und Wasserstand selbstständig aus. Eine Regenfasspumpe eignet sich hervorragend zur Bewässerung Ihres Gartens. Wenn Sie ein Hauswasserwerk installiert haben, können Sie zudem Ihre Waschmaschine und Ihre Sanitäreinrichtungen mit Regenwasser versorgen. Es ist sogar möglich, mit einer Regenfasspumpe Ihren gesamten Haushalt zu speisen. Eine Regenfasspumpe können Sie zudem zur Autowäsche einsetzen.

Unterschiede zwischen einer Regenfasspumpe und einer herkömmlichen Tauchpumpe

Von konventionellen Tauchpumpen unterscheiden sich Tauchpumpen dadurch, dass sie meisten Modelle mit einem nach oben teleskopierbaren Steigrohr bestückt sind. Ihre Regenfasspumpe können Sie auf den Boden Ihrer Regentonne stellen, um das Wasser zuverlässig nach oben zu pumpen. Die meisten Hersteller statten Ihre Produkte zudem mit einer Halterung zur sicheren Befestigung an einem Regenfass aus. Als Alternative zur Halterung kann eine Regenfasspumpe auch mit einem stabilen Standfuß bestückt sein. Der integrierte Durchflusssensor garantiert energiesparendes Arbeiten. Er schaltet die Pumpe automatisch ein und aus. Um grobe Verschmutzungen zu vermeiden, statten einige Hersteller ihre Regenfasspumpen mit einem Schmutzpartikelfilter aus, um Beschädigungen zu vermeiden.

Vorteile von Regenfasspumpen

  • In Kombination mit einem Hauswasserwerk können Sie Ihren kompletten Haushalt mit Regenwasser versorgen.
  • Regenwasser enthält keinen Kalk. Es wird von den meisten Gartenpflanzen besser vertragen als Leitungswasser. Regenwasser eignet sich deshalb auch sehr gut zum Betrieb von Haushaltsgeräten.
  • Regenwasserpumpen arbeiten vollständig automatisch.
  • Regenwassernutzung schont die kostbare Ressource Wasser.
  • Regenwasser ist kostenlos, sie reduzieren Ihre Wasserrechnung.

Verschiedene Varianten der Regenfasspumpe

Regenfasspumpen können Sie in folgenden Varianten kaufen:

  • automatische Regenfasspumpe
  • klassische manuelle Regenfasspumpe
  • solarbetriebene Regenfasspumpe

Automatische Regenfasspumpe

Das wichtigste Merkmal dieser Variante ist die integrierte Abschaltautomatik. Ihre Pumpe schaltet sich erst ein, wenn Sie Wasser aus Ihrem Behälter entnehmen. Nach abgeschlossener Entnahme schaltet sich das Gerät automatisch aus. Moderne automatische Regenfasspumpen arbeiten sehr stromsparend.

Klassiche manuelle Regenfasspumpe

Eine klassische manuelle Regenfasspumpe ist keine selbstansaugende Pumpe. Sie ist entweder mit einem Schwimmschalter oder mit einem Ein- und Ausschaltknopf ausgestattet. Nachdem Sie Ihr Gerät aktiviert haben, läuft es durchgehend. Dadurch verbraucht Ihre Pumpe viel Strom, wenn Sie kein Wasser abzapfen. Falls Sie unachtsam sind, kann es vorkommen, dass Ihre manuelle Pumpe trockenläuft und deshalb beschädigt wird.

Solarbetriebene Regenfasspumpe

Mit einer Solar Regenfasspumpe bewässern Sie Ihre Gartenpflanzen ohne elektrischen Strom. Eine solarbetriebene Regenfasspumpe eignet sich hervorragend als Alternative, wenn in der Umgebung Ihres Regenwasserbehälters keine Steckdose verfügbar ist. Da eine kleine Solarzelle nur begrenzt Strom generieren kann, besitzt eine Solarpumpe eine geringere Leistung als eine ans Stromnetz angeschlossene Pumpe. Alternativ können Sie eine leistungsstarke, mit Strom betriebene Regenfasspumpe mit Ihrer Solar- oder Fotovoltaikanlage betreiben.

Faktoren, die Sie beim Kauf einer Regenfasspumpe beachten müssen

Regentonne im Garten

Regentonne im Garten – zur Nutzung des Regenwassers ist eine Regenfasspumpe ideal Foto: © schulzie – stock.adobe.com

Um einen Fehlkauf zu vermeiden, müssen Sie beim Kauf von einer Regenfasspumpe folgende Aspekte beachten:

  • Fördermenge
  • Förderhöhe
  • Trockenlaufschutz
  • Schutzfilter
  • Pumpenleistung
  • Preis

Fördermenge

Die maximale Fördermenge gibt Ihnen an, wie viele Liter Wasser ein Produkt pro Stunde fördern kann. Bei zahlreichen Produkten beträgt die maximale Förderleistung zwischen 2000 und 4000 Liter Wasser/Stunde. Als Faustregel können Sie sich merken: Je größer Ihr Garten ist, desto höher müssen die maximale Förderhöhe auswählen. Einfache, günstige Modelle mit 300 Watt Leistung befördern circa 2000 Liter Wasser pro Stunde. Qualitativ hochwertige Marken-Regenfasspumpen verfügen über eine deutlich höhere Wattzahl und können bis zu 5000 Liter Wasser in der Stunde fördern. Um die für Ihren geplanten Verwendungszweck optimal geeignete Regenfasspumpe zu finden, müssen Sie im Vorfeld sorgfältig überlegen, wofür Sie Ihr Produkt einsetzen wollen.

Förderhöhe

Die maximale Förderhöhe müssen Sie beim Kauf einer Regenfasspumpe ebenfalls zwingend beachten. Dieser Parameter gibt an, in welche Höhe eine Regenfasspumpe das Wasser fördern kann. Die maximale Förderhöhe eines Produktes ist fast immer in Metern angegeben. Die Förderhöhe berechnen Sie von der Wasseroberfläche bis zu Ihrer Entnahmequelle. Viele Modelle besitzen eine Förderhöhe von 6 Metern.

Trockenlaufschutz

Falls Ihre Pumpe wegen zu geringem Wasserstand in Ihrem Regenfass trockenläuft kann sie dadurch irreparabel beschädigt werden. Es ist Ihnen deshalb zu empfehlen, ein Produkt mit integrierter Trockenlaufschutz-Funktion zu kaufen. Durch die automatische Abschaltung werden nicht nur Beschädigungen verhindert, sondern Sie sparen auch Strom.

Schmutzfilter

Ihre neue Regenfasspumpe sollte zudem mit einem Schmutzfilter ausgestattet sein, da Regenwasser häufig diverse Schmutzpartikel enthält. Werden diese Fremdkörper von der Pumpe angesaugt verstopft sie und wird beschädigt. Ist die Regenfasspumpe verstopft, wird die Leistung reduziert. Ein Schmutzfilter beugt Beschädigungen und Verstopfungen vor. Übliche Korngrößen sind 1 bis 3 Millimeter. Schmutzpartikel in Regenwasser können bis zu 40 Millimeter groß sein.

Preis

Regenfasspumpen werden Ihnen in allen Preissegmenten zum Kauf angeboten. Ein gutes und günstiges Modell bekommen Sie schon für 44,99. Die teuereste Regenfasspumpe kostet aktuell 108,40 Euro. Falls Sie Ihre Pumpe nur gelegentlich verwenden, ist ein günstiges Produkt vollkommen ausreichend. Falls Sie regelmäßig einen großen Garten oder eine Rasenfläche bewässern müssen, sollten Sie sich für ein Produkt eines Markenherstellers entscheiden. Markenprodukte bieten Ihnen eine längere Lebensdauer als günstige No-Name-Produkte.

Sonstiges

Ein weiterer Aspekt, den Sie bei der Auswahl Ihrer neuen Regenfasspumpe beachten sollten, ist das Zubehörangebot des Herstellers. Markenhersteller bieten Ihnen ein umfangreiches Zubehörsortiment an. Dabei handelt es sich um Gartenschläuche, die mit Adaptern bestückt sind, Klammern oder Haken zur Fixierung Ihrer Pumpe am Fassrand, Schwimmerschalter, Ersatzakkus für kabellose Regenfasspumpen, Beregner, Brausen und Spritzpistolen. Sie können sich bei einem Markenprodukt zudem darauf verlassen, dass die Verfügbarkeit von Ersatzteilen viele Jahre garantiert ist.

Beliebte Regenfasspumpen für die Gartenbewässerung

Nr. 1
Regenfass Tauchpumpe GFP 5200 | 350 Watt
Regenfass Tauchpumpe GFP 5200 | 350 Watt*
von Güde GmbH & Co. KG
  • Netzspannung: 230 V
  • Frequenz: 50 Hz
  • Motorleistung (P1): 350 W
  • Schutzart (IP): X8
  • Fördervolumen: 5200 l/h
Preis: € 44,80 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Kärcher Fasspumpe mit Zubehör BP 1 Barrel-Set
Kärcher Fasspumpe mit Zubehör BP 1 Barrel-Set*
von Kärcher
  • Die Fasspumpe BP 1 Barrel ist der ideale Gießkannenersatz
  • Mit ihr wird die Bewässerung zum Kinderspiel und das Tragen schwerer Gießkannen ist passé
  • Doch nicht nur der Rücken wird geschont, auch der Geldbeutel kommt mit dieser Bewässerungspumpe bestens weg
  • Dank kostenlosem, nährstoffreichem Regenwasser aus der Regentonne, wird teures Trinkwasser gespart
  • Die Fassrandbefestigung sorgt für ideale Halt und gewährleistet eine effektive Gartenbewässerung, die sich auszahlt
Unverb. Preisempf.: € 104,99 Du sparst: € 28,00 (27%) Prime Preis: € 76,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Grizzly Regenfasspumpe TRP 5200 L (Tauchpumpe mit 350 Watt Motor, Fördermenge 5200 l/h. Tauchtiefe 7 m, Automatische Selbstabschaltung, Geräuscharm)
Grizzly Regenfasspumpe TRP 5200 L (Tauchpumpe mit 350 Watt Motor, Fördermenge 5200 l/h. Tauchtiefe 7 m, Automatische Selbstabschaltung, Geräuscharm)*
von Grizzly Tools GmbH & Co. KG
  • ✔ Die Grizzly Regenfasspumpe TRP 5200 L ist zur Förderung von Wasser aus einer Regentonne bzw. einem Regensammelbehälter bestimmt. Sie ist besonders zur Gartenbewässerung geeignet.
  • ✔ 350 W, mit Thermo Überlastungsschutz, Max. Fördermenge 5.200 l/h, Max. Förderhöhe 11 m, Max. Tauchtiefe 7 m, geräuscharme Pumpe, Schwimmschalter für automatische Abschaltung bei zu geringem Wasserstand, inkl. 10 m Kabel.
  • ✔ Geeignet für Klarwasser und leichtes Schmutzwasser (Schwebstoffgröße bis max. 3 mm), Flexibler Schlauch-Abknickschutz aus Metall mit Wasserhahn, Wartungsfreier Betrieb, Passend für alle gängigen Gartenschlauch-Stecksysteme.
  • ✔ Die Pumpe ist mit einer Schwimmschaltung ausgestattet, die die Pumpe wasserstandsabhängig automatisch ein- oder ausschaltet. Bei Überlastung wird die Pumpe durch den eingebauten Thermoschutzschalter ausgeschaltet. Nach Abkühlung läuft der Motor von selbst wieder an.
  • ✔ Ein höhenverstellbarer Kunststoffhaken am Alu-Rohr kann in das Regenfass eingehängt werden und ermöglicht die bequeme Wasserentnahme über einen Wasserschlauch. Der Absperrhahn hat die Funktion eines Wasserhahnes.
Preis: € 59,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gardena 01762-20 Regenfasspumpe 4000/1, silberschwarztürkisorange
Gardena 01762-20 Regenfasspumpe 4000/1, silberschwarztürkisorange*
von GARDENA
  • Das abgewinkelte Anschlussrohr ist höhenverstellbar
  • Mit dem Regulierventil kann die durchlaufende Wassermenge individuell eingestellt werden
  • Die Pumpe ist auch zum Um- und Auspumpen geeignet
  • Ein integrierter Vorfilter verhindert das Ansaugen von Schmutzpartikeln
Prime Preis: € 64,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Einhell Regenfasspumpe GE-SP 3546 RB (350 W, max. Fremdkörpergröße 2,5 mm, max. Fördermenge 4.600 L/h, max. Förderhöhe 11 m, stufenloser Schwimmschalter, Kunststoff-Pumpengehäuse)
Einhell Regenfasspumpe GE-SP 3546 RB (350 W, max. Fremdkörpergröße 2,5 mm, max. Fördermenge 4.600 L/h, max. Förderhöhe 11 m, stufenloser Schwimmschalter, Kunststoff-Pumpengehäuse)*
von Einhell
  • Mit 350 Watt Leistungsfähigkeit befördert die Regenfasspumpe bis zu 4.600 Liter Klarwasser pro Stunde bei einer maximalen Förderhöhe von 11 Metern. Selbst Verunreinigungen bis zu 2,5 mm Größe stellen kein Problem dar
  • Das hochwertige Pumpengehäuse ist aus schlagzähem Kunststoff gefertigt und verträgt auch leichte Stoßbelastungen. Am Gehäuse integriert ist ein Tragegriff mit praktischer Kabelaufwicklung
  • Der flexible Schwanenhals und das höhenverstellbare Aluminiumrohr, in Verbindung mit der stabilen Regenfasshalterung, ermöglichen eine bequeme Wasserentnahme.
  • Der stufenlos einstellbare Schwimmschalter aktiviert und deaktiviert die Pumpe automatisch nach den voreingestellten Konfigurationen
  • Extra für die Verlängerungsrohre ist ein Staufach am robusten Gehäuse angebracht, so dass diese jederzeit griffbereit sind bei der Anwendung als Regenfasspumpe
Unverb. Preisempf.: € 69,95 Du sparst: € 11,01 (16%) Prime Preis: € 58,94 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Grizzly Regenfasspumpe TRP 350 K, 350 Watt Motor, Fördermenge 5200 l/h, max.11 m Förderhöhe
Grizzly Regenfasspumpe TRP 350 K, 350 Watt Motor, Fördermenge 5200 l/h, max.11 m Förderhöhe*
von Grizzly
  • Regenfasspumpe mit 350 Watt Leistung - ideal geeignet für Klarwasser und leichtes Schmutzwasser
  • max. Fördermenge von 5.200 l/h, max. Förderhöhe 11 m und max. Tauchtiefe 7 m
  • geräuscharme Pumpe mit rostfreier Motorwelle, Schwimmschalter für automatische Abschaltung bei zu geringem Wasserstand
  • Integrierter, einfach zu reinigender Schmutzfilter, flexibler Schlauch-Abknickschutz aus Metall mit Wasserhahn
  • passend für alle gängigen Gartenschlauch-Stecksysteme, inkl. 10 m Kabel
Preis: € 54,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Walter Li-Ion Regenfasspumpe 12V, 1500l/h, 11m Förderhöhe, 0,5m Eintauchtiefe
Walter Li-Ion Regenfasspumpe 12V, 1500l/h, 11m Förderhöhe, 0,5m Eintauchtiefe*
von WALTER Werkzeuge
  • praktisch dank Akkubetrieb
  • große Fördermenge
  • hohe Förderhöhe
  • Ansaughöhe ausreichend für fast alle Standard Regentonnen
Preis: € 59,90 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
OASE 47750 ProMax Rain 4000 Regenfasspumpe, 370 W, 230 V, Grau/Schwarz
OASE 47750 ProMax Rain 4000 Regenfasspumpe, 370 W, 230 V, Grau/Schwarz*
von OASE
  • gut gekühlt: perfektes Thermomanagement durch wassergekühlten Motor sorgt selbst bei niedrigen Wasserhöhen für Langlebigkeit und einen zuverlässigen Betrieb. Trockenlaufsicher durch Schwimmerschalter.
  • Rundum-Sorglos-Paket: Anschlussstücke und Knickschutz für 1/2" Schlauch samt stufenlos einstellbarem Regulierventil im Lieferumfang enthalten. Inklusive 10m Anschlusskabel
  • effektiver Schutz: verschleißarmer und rückspülbarer Vorfilter mit eingearbeitetem Netz schützt vor dem Zusetzen von Schlauch, Gartenbrause und Co. Einfache Reinigung dank Bajonett-Verschluss
  • satter Druck: bis zu 1, 2 bar oder 12m Druck – ideal für den Betrieb einer kleinen Handbrause an ½“ Gartenschläuchen bis zu 25m Länge
  • leicht und kompakt: komplettes Gehäuse aus hochwertigem und widerstandsfähigem, schlagfestem und glasfaserverstärktem Kunststoff
Unverb. Preisempf.: € 71,95 Du sparst: € 10,02 (14%) Prime Preis: € 61,93 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
T.I.P. 30263 Regenfasspumpe DIO 45/13, max. Förderhöhe 13 m, 2.700 l/h
T.I.P. 30263 Regenfasspumpe DIO 45/13, max. Förderhöhe 13 m, 2.700 l/h*
von T.I.P.
  • Tauchpumpe mit vertikalem Pumpenausgang & schlagfestem Kunststoffgehäuse. Eignet sich ideal zum Entleeren von Regentonnen und ähnlichen Behältnissen. Die Pumpe kann dank der am Steigrohr angebrachten Klammer am Behälterrand fixiert werden.
  • Die Durchflussmenge ist mittels eines Schiebers am Auslass stufenlos regelbar. Die DIO 45/13 ist trockenlaufsicher dank ihres Schwimmerschalters. Auch eignet sich die Pumpe perfekt zum Betrieb einer Gartenbrause und zum bequemen Befüllen von Gießkanne.
  • Motorleistung liegt bei 350 Watt bei einer maximalen Förderhöhe von 13 m (max. 1,3 bar)
  • maximale Fördermenge beträgt 2.700 l/h
  • maximale Eintauchtiefe liegt bei 5 m
Unverb. Preisempf.: € 69,95 Du sparst: € 19,68 (28%) Prime Preis: € 50,27 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gardena Comfort Regenfasspumpe 4000/2 automatic: Tauchpumpe mit integriertem Filter, hohe Fördermenge 4000 l/h, leistungsstark mit Automatikfunktion, verstellbares Teleskoprohr (1742-20)
Gardena Comfort Regenfasspumpe 4000/2 automatic: Tauchpumpe mit integriertem Filter, hohe Fördermenge 4000 l/h, leistungsstark mit Automatikfunktion, verstellbares Teleskoprohr (1742-20)*
von Gardena
  • Energiesparend: Regenfasspumpe mit integrierter Automatikfunktion zur Ein-/Ausschaltung schont die Pumpe und spart Strom
  • Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten: Zur optimalen Bewässerung mit z.B. Regnern, Spritzen, Brausen oder Micro-Drip-Anlagen, auch zum Um- und Auspumpen geeignet
  • 7 m Eintauchtiefe: Tauchpumpe mit stufenlos verstllbarem Teleskoprohr und mit einem Regulier- und Absperrventil
  • Effizient: Motorleistung 500 W, für große Tiefen, hohe Fördermenge 4000 l/h, kurze Ansaugzeiten und sicherer Betrieb
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Comfort Regenfasspumpe
    4000/2 automatic, 1x 10 m Anschlusskabel, 1x 3/4" Anschlussrohr zum Einhängen in das Regenfass, Engineered in Germany
Preis: € 137,50 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. April 2020 um 02:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Wartung und Pflege einer Regenfasspumpe

Eine regelmäßige Wartung und Pflege ist nötig, damit Ihre Regenfasspumpe viele Jahre lang zuverlässig funktioniert. Aufgrund der einfachen Konstruktion ist die Wartung nicht aufwendig. Den Schmutzfilter in Ihrer Regenfasspumpe sollten Sie in regelmäßigen Abständen reinigen. Bevor Sie Wartungs- und Pflegearbeiten an Ihrer Regenfasspumpe durchführen, müssen Sie die Herstellerhinweise in der Bedienungsanleitung lesen. Bevor Sie mit dem Schraubendreher das Pumpengehäuse öffnen, müssen Sie den Stecker Ihres Gerätes aus der Steckdose ziehen. Anschließend nehmen Sie den Standfuß Ihrer Pumpe ab und reinigen den Filter mit reichlich klarem Wasser. Falls Ihre Pumpe nicht mehr so funktioniert, wie sie es sollte, finden Sie mögliche Ursachen und Tipps zur Fehlerbehebung ebenfalls in der Betriebsanleitung Ihres Gerätes.

Ihre Regenfasspumpe ist nicht frostbeständig. Deshalb müssen Sie Ihre Pumpe vor Einsetzen des ersten Frostes aus Ihrem Regensammelbehälter entnehmen. Ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose und schrauben Sie das Steigrohr ab. Entleeren Sie sowohl das Rohr als auch Ihre Pumpe komplett. Während der Wintermonate bewahren Sie Ihre Regenfasspumpe in einem frostfreien, trockenen Raum auf. Wenn die neue Gartensaison beginnt, führen Sie die gleichen Schritte durch wie zur Erstinstallation.

Fazit:

Wenn Sie alle Faktoren bei der Auswahl beachten, finden Sie leicht und schnell die perfekt geeignete Regenfasspumpe und künftig in Ihrem Garten und Haushalt Regenwasser nutzen und Geld, Zeit und Mühe sparen. Voraussetzung dafür ist, dass Regen in ausreichender Menge fällt.

Unsere Empfehlungen

Weitere Vergleiche in der Kategorie

Weitere Produktempfehlungen

Wie gefällt Ihnen der Beitrag?
[Abstimmungen: 0 Durchschnitt: 0]