Skip to main content

Der Bewässerungscomputer für Ihre Gartenbewässerung

Damit Ihr Garten immer ein grünes Schmuckstück ist, müssen Sie ihn regelmäßig pflegen und bewässern. Die Bewässerung mit Gartenschlauch und Gießkanne kann sehr viel Zeit beanspruchen. Ein Bewässerungscomputer übernimmt die Bewässerung Ihres Rasen und Ihrer Beete vollautomatisch.

Das Wichtigste in Kürze

Mit einem Bewässerungscomputer können Sie das Gießen Ihrer Pflanzen und Ihres Rasens automatisch steuern. Das Gerät wird zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch montiert und kann entsprechend programmiert werden.

: Sie können einstellen, wann, wie oft und wie lange Ihr Garten mit Wasser versorgt werden soll. 
Mit zusätzlichen Geräten, wie   Regensensoren oder Bodenfeuchtesensor, können Sie die Gartenbewässerung optimieren und automatisieren.
Bewässerungscomputer Foto: Sinn P. Photography / shutterstock.com

Bewässerungscomputer Foto: Sinn P. Photography / shutterstock.com

Aufgaben eines Bewässerungscomputers

Die Aufgabe eines Bewässerungscomputers ist es, die Bewässerung Ihrer Gartenpflanzen und Grünflächen automatisch zu übernehmen. Sie haben die Möglichkeit sowohl die Wassermenge als auch die Uhrzeit zu bestimmen.

Wenn Sie einen Bewässerungscomputer einsetzen, wird Ihr Garten sogar dann ausreichend bewässert, wenn Sie abwesend sind. Mittels zusätzlicher Komponenten, beispielsweise einer Tauchpumpe und eines Regenwassertanks oder einer Regentonne, lässt sich die computergesteuerte Bewässerung Ihres Rasens, Ihrer Blumen, Beete, Hecken, Sträucher und Bäume zusätzlich optimieren. 

Einsatzbereiche von einem Bewässerungscomputer

Einen Bewässerungscomputer können Sie zur individuellen Bewässerung verschiedener Gartenbereiche einsetzen. Das Modell können Sie sowohl innerhalb des Leitungsnetzes als auch außerhalb zur Bewässerung mit Regenwasser nutzen. Regenwasser ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch kalkfrei. Die meisten Gewächse gedeihen besser, wenn Sie mit Regenwasser versorgt werden.

Funktionsweise des Gerätes

Ein Bewässerungscomputer ist individuell einstellbar. Die Funktionsweise der Geräte ist einfach gestaltet. Nachdem Sie sich für ein Modell entschieden haben, schrauben Sie Ihr Gerät am Wasserhahn fest. Die Schrauben-Mutter-Kombination ist im Lieferumfang inklusive. Anschließend drehen Sie den Wasserhahn auf und schalten Ihren Bewässerungscomputer an.

Nun können Sie damit beginnen, Ihr Produkt individuell zu programmieren. Die Bedienung der meisten Geräte ist intuitiv gestaltet. Stellen Sie die Zyklen der Bewässerung und die Dauer für jeden Bereich Ihres Gartens ein. Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, übernimmt Ihr Bewässerungscomputer automatisch die künstliche Beregnung Ihrer Gartengewächse – auch wenn Sie in Urlaub sind.

Noch individueller erfolgt die Bewässerung, wenn Sie sich für ein Modell mit integriertem Sensor entscheiden. Sensoren perfektionieren Ihr computergesteuertes Bewässerungssystem: Sie erkennen, wenn es regnet, und leiten diese Informationen an den Computer weiter, welcher die Bewässerung daraufhin einstellt.

Verschiedene Varianten von Bewässerungscomputern

Bewässerungcomputer

Bewässerungcomputer im Garten Foto: Ross Gordon Henry / shutterstock.com

Beim Kauf eines Bewässerungscomputers können Sie zwischen verschiedenen Varianten auswählen. Sie haben generell die Auswahl zwischen einer Bewässerungsuhr und einem Bewässerungscomputer. Bei beiden Varianten können Sie Einstellungen vornehmen. Die beiden Ausführungen unterscheiden sich hauptsächlich dadurch, dass Ihnen ein Bewässerungscomputer mehr Einstellungsmöglichkeiten als eine Bewässerungsuhr bietet und flexibler einsetzbar ist. Bewässerungscomputer gibt es ohne und mit Sensoren, für den Wasserhahn und für ein Wasserventil.

Eine Bewässerungsuhr ist einfacher konstruiert als ein Computer und preiswerter. Bewässerungsuhren werden Ihnen ebenfalls in verschiedenen Ausführungen angeboten. Mechanische Bewässerungsuhren stoppen automatisch die Gartenbewässerung nach Ablauf der von Ihnen voreingestellten Zeit. Wichtig zu wissen ist, dass Sie die Bewässerungsuhr manuell starten müssen.

Mittlerweile bieten Ihnen die Hersteller technisch ausgereifte Bewässerungsuhren an. Diese Produkte aktivieren die Bewässerung automatisch. Die aufwendig konstruierten Uhren gestatten es Ihnen, den Zeitraum der Bewässerung vorab einzustellen. Die Bewässerung wird von der Uhr automatisch gestartet und beendet.

Obwohl die Uhren Ihnen keine zahlreichen Funktionen bieten, sind sie in vielen Situationen im Alltag nützliche Helfer. Wenige bis dato angebotene Modelle besitzen die Fähigkeit, zusammen mit Bodenfeuchte- und Regensensoren ihre Funktion zu erfüllen und sind deshalb zur Automatisierung Ihrer Gartenbewässerung einsetzbar.

Welche Variante ist für welchen Einsatzzweck geeignet?

Bewässerungsuhr

Falls Sie einen Oberwasserbrunnen oder Regenwasserspeicher nutzen und nicht unbegrenzt Wasser zur Verfügung haben, müssen Sie zwingend darauf achten, dass Ihre Rasensprenger, etc. nicht länger laufen als nötig, um zu verhindern, dass der Wasserstand bis auf die Ansaughöhe sinkt. Der Einsatz einer Bewässerungsuhr bietet sich an, um die Zeit der Bewässerung und damit den Wasserverbrauch zu begrenzen. Eine Bewässerungsuhr eignet sich weiterhin, wenn Sie nur eine, kleinere Fläche beregnen müssen. Die Einstellung der Bewässerungsdauer ist im Handumdrehen erledigt.

Bewässerungscomputer

Einen Bewässerungscomputer können Sie flexibel zur Automatisierung Ihrer Bewässerungsanlage einsetzen. Ein moderner Bewässerungscomputer ermöglicht Ihnen die komfortable Steuerung eines umfangreichen Bewässerungssystems. Je nachdem, um welches Modell es sich handelt, bietet Ihnen das Gerät die Möglichkeit, mehrere Bewässerungsintervalle pro Tag, Stunde oder Minute einzustellen. Weiterhin können Sie bei den meisten Produkten die Wochentage, an denen eine Beregnung erfolgen soll, bestimmen.

Kriterien, auf die es beim Kauf von einem Bewässerungscomputer ankommt

Die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl Ihres neuen Bewässerungscomputers sind:

  • Steuerung
  • Wasserdruck
  • Anschluss
  • Energieverbrauch
  • Display
  • Bewässerungsintervalle und Bewässerungsdauer
  • Preis

Steuerung

Klassische Bewässerungscomputer werden einfach installiert und anschließend programmiert. Mittlereile bieten Ihnen verschiedene Hersteller innovative Modelle mit komfortabler WLAN-Steuerung an. Diese Form der Bedienung ist besonders komfortabel.

Mittels Smartphone-Steuerung nehmen Sie bequem alle Einstellungen vor. Diese Lösung ist besonders zu empfehlen, falls Sie keine festen Bewässerungszeiten bestimmen, sondern eine Bewässerung je nach Situation bevorzugen.

Ein per WLAN steuerbarer Bewässerungscomputer kostet mehr als ein konventionelles Gerät, bietet Ihnen dafür allerdings mehr und flexiblere Einstellmöglichkeiten. Besonders vielfältige Einstellmöglichkeiten bieten Ihnen Geräte, mit Multicontrol- oder Easycontrolsteuerung.

Wasserdruck

Damit der Bewässerungscomputer funktioniert, ist ein gewisser Wasserdruck notwendig. Beim Kauf eines Gerätes müssen Sie sich deshalb davon vergewissern, dass beim Betrieb kein Druckverlust entsteht. In der Regel ist ein Wasserdruck von 0,5 bar vollkommen ausreichend. Der Wasserdruck ist nicht allein entscheidend, es kommt auch auf die zur Verfügung stehende Wassermenge an

Anschluss

Markengeräte sind mit verschiedenen Anschlüssen bestückt. Eine simple Verbindung lässt sich herstellen, indem Sie Ihren Bewässerungscomputer mit Ihrem Gartenschlauch verbinden. Weitere Anschlüsse sind für den Anschluss eines Bodenfeuchte- und eines Regensensors bestimmt. Diese Anschlussmöglichkeiten dürfen Sie auch parallel nutzen.

Falls Sie einen sehr großen Garten bewässern müssen, sollten Sie überlegen, einen Wasserverteiler zu benutzen. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, verschiedene Wassermengen in unterschiedliche Gartenbereiche zu pumpen und diese individuell künstlich zu beregnen.

Ihr Rasen hat einen anderen Wasserbedarf als Ihre Blumen, Gemüsepflanzen, Blumen, Bäume und sonstigen Gewächse. Deshalb ist es Ihnen zu empfehlen, dass Sie Ihre Gartenbewässerung in mehrere Zonen einteilen. Deshalb sollte Ihr neuer Bewässerungscomputer mindestens vier Anschlüsse besitzen. Je mehr Ausgänge vorhanden sind, um so mehr Schläuche können Sie anschließen.

Energieverbrauch

Die meisten angebotenen Bewässerungscomputer zeichnen sich durch einen vorbildlich sparsamen Energieverbrauch aus. Dies gilt für Markengeräte und No-Name Produkte gleichermaßen. Für einen Satz Batterien müssen Sie ungefähr zwischen 3 und 4 Euro ausgeben. Noch günstiger benutzen Sie ein solarbetriebenes Gerät. Inzwischen bieten Ihnen mehrere Hersteller Modelle mit Solarbetrieb an. Ein Bewässerungsbetrieb, welcher Solarenergie nutzt, speichert die Sonnenenergie und nutzt diese bei Bedarf.

Es sind auch Modelle erhältlich, die mit Netzstrom arbeiten. Bei einem solchen Modell sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Fehler bei der Installation eine Gefahr bedeuten können, wenn Wasser und Strom aufeinandertreffen.

Display

Das Display benötigen Sie, um Ihren Bewässerungscomputer zu programmieren. Bei einigen Modellen lässt sich das Display abnehmen, wodurch die Bedienung zusätzlich vereinfacht wird. Ältere Modelle dagegen sind nicht mit einem Display ausgestattet. Bei diesen Geräten nehmen Sie die Einstellung an Drehknöpfen vor. Dadurch ist es ein wenig komplizierter, die gewünschten Einstellungen vorzunehmen. Ein weiterer Nachteil ist, dass der Batteriezustand nur bei Produkten mit Display angezeigt wird. Deshalb sollten Sie sich idealerweise für einen Bewässerungscomputer mit einem gut ablesbaren Display kaufen.

Bewässerungsintervalle und Bewässerungsdauer

Sogar der beste Bewässerungscomputer funktioniert nur einwandfrei, wenn Sie die nötigen Einstellungen vornehmen. Programmiert werden müssen die von Ihnen gewünschten Bewässerungsintervalle, die Bewässerungsdauer und die Bewässerungszyklen. Bei der Auswahl des Gerätes müssen Sie zwingend darauf achten, dass der Bewässerungscomputer mindestens zwei Zyklen täglich gestattet, damit Sie an heißen Sommertagen die Pflanzen in Ihrem Garten morgens und abends künstlich beregnen können.

Damit Sie Ihre Gewächse ausreichend bewässern können, ist es wichtig, dass eine Mindestbewässerungsdauer von 60 Minuten einstellbar ist. Des Weiteren muss vom Hersteller für das Modell ein Bewässerungsintervall von 24 Stunden angegeben sein.

Preis

Die Preise für die verschiedenen Modelle der Hersteller variieren stark. Deshalb sollten Sie sich Ihren neuen Bewässerungscomputer nicht gleich im erstbesten Onlineshop bestellen. Es lohnt sich, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Testberichte zu studieren und einen Preisvergleich durchzuführen. Sparen können Sie des Weiteren, wenn Sie sich ein Set, bestehend aus einem Bewässerungscomputer und Sensoren kaufen.

Welches Zubehör wird zum Betrieb eines Bewässerungscomputers benötigt?

Falls Sie sich für ein Modell mit Batteriebetrieb entschieden haben, benötigen Sie zum Betrieb die passenden Batterien. Ohne Strom fließt kein Wasser. Zum Betrieb eines hochkomplexen Systems benötigen Sie eine Gartensteckdose. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, welche Energieversorgung notwendig ist.

In einem großen Garten kann sich die Verlegung von Rohrnetzen lohnen. Um Trinkwasser zu sparen, lohnt sich die Integration einer Regentonne in Ihr Bewässerungssystem. Die Anschaffung von Gießringen ist zu empfehlen, wenn in Ihrem garten viele Bäume und/oder Sträucher wachsen. Sie legen diese einfach um die Gewächse. Das Wasser wird direkt und ohne Verluste zu den Wurzeln geleitet.

Regen- und Bodenfeuchtesensoren vermeiden eine Überbewässerung und unterstützen eine Wasser sparende Gartenbewässerung.

Sinnvoll ist der Kauf einer Diebstahlsicherung für Ihren Bewässerungscomputer.

Worauf ist bei der Inbetriebnahme zu achten?

Einen Bewässerungscomputer dürfen Sie nur vertikal mittels Überwurfmutter nach oben installieren. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Wasser ins Akku- oder Batteriefach eintritt. Bei der Auswahl der Anschlüsse müssen Sie darauf achten, dass sowohl der Bewässerungscomputer als auch die Schläuche Platz nach unten beanspruchen. Damit der senkrechte Stand sichergestellt ist, können Sie bei Bedarf einen Adapter einsetzen.

Beliebte Bewässerungscomputer für die Gartenbewässerung

Nr. 1
GARDENA Bewässerungscomputer MultiControl duo: Automatische Bewässerungssteuerung, Wochentage programmierbar, bis zu 3 Bewässerungen pro Tag, mit LC-Display (1874-20)
GARDENA Bewässerungscomputer MultiControl duo: Automatische Bewässerungssteuerung, Wochentage programmierbar, bis zu 3 Bewässerungen pro Tag, mit LC-Display (1874-20)*
von Gardena
  • Flexible Bewässerungseinstellungen: Zwei komplett unabhängig programmierbare Ausgänge können mittels abnehmbaren Bedienfeld eingestellt werden
  • Wassersparend und ökologisch: GARDENA Regensensor und GARDENA Bodenfeuchtesensor (optional erhältlich) können pro Ausgang angeschlossen werden. Je nach Bodenfeuchte wird bedarfsgerecht bewässert (nur Bodenfeuchtesensor) oder eine geplante Bewässerung unterbunden. Das spart wertvolles Wasser
  • Batteriebetrieb: Eine handelsübliche 9-V Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten) versorgt den MultiControl duo ca. ein Jahr lang mit Strom
  • Automatisiert gängige Bewässerungssysteme wie z.B. das GARDENA Micro-Drip-System oder das GARDENA Sprinklersystem
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA MultiControl duo (Batterien nicht enthalten), Made in Germany
Unverb. Preisempf.: € 129,99 Du sparst: € 38,12 (29%) Preis: € 91,87 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
Kärcher 2.645-174.0 Bewaesserungsautomat WT 4
Kärcher 2.645-174.0 Bewaesserungsautomat WT 4*
von Kärcher
  • 9-Volt-Batterie nicht enthalten
  • Abnehmbares Display
  • Automatisches Ein-/Ausschalten
  • Hahnanschluss und Vorfilter inklusive
  • Individuelle Programmierung
Unverb. Preisempf.: € 39,99 Du sparst: € 6,26 (16%) Prime Preis: € 33,73 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Kärcher 2.645-219.0 Bewaesserungsautomat WT 5
Kärcher 2.645-219.0 Bewaesserungsautomat WT 5*
von Kärcher
  • Auswahl der Wochentage und genaue Bestimmung von Zeitpunkt und Dauer jedes Bewässerungszyklus (max. zwei pro Tag)
  • Abnehmbares Display
  • Batteriestatusanzeige und Speicherfunktion für Batteriewechsel
  • Automatisches Ein- und Ausschalten
Unverb. Preisempf.: € 59,99 Du sparst: € 15,92 (27%) Prime Preis: € 44,07 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung per App, Siri oder integrierten Zeitplänen, Fernzugriff, Kindersicherung, Keine Bridge nötig (Apple HomeKit)
Eve Aqua - Smarte Bewässerungssteuerung per App, Siri oder integrierten Zeitplänen, Fernzugriff, Kindersicherung, Keine Bridge nötig (Apple HomeKit)*
von Eve
  • Mühelose Steuerung: Aktivieren Sie Ihren Rasensprenger via Siri, App oder direkt am Gerät per Knopfdruck
  • Automatische Abschaltung: Ab jetzt sind Überschwemmungen & Wasserverschwendung passé
  • Zeitpläne: Automatische Bewässerung (auch ohne iPhone-Verbindung) perfekt für die Bewässerung in der Urlaubszeit
  • Verbrauchsberechnung: Behalten Sie Ihre Gießmengen mit der Eve App im Blick - die integrierte Kindersicherung verhindert ungewollte Wasserspiele
  • Das wetterfeste & lichtresistente Produkt wurde in Deutschland entwickelt. Zudem steht Ihnen unser deutscher Produkt Support bei Rückfragen zur Verfügung.
Unverb. Preisempf.: € 99,95 Du sparst: € 12,57 (13%) Prime Preis: € 87,38 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Bewässerungscomputer BWC-400 mit 4 Schlauch-Anschlüssen (Bewässerungscomputer 4 Ausgänge)
Royal Gardineer Bewässerungssystem: Bewässerungscomputer BWC-400 mit 4 Schlauch-Anschlüssen (Bewässerungscomputer 4 Ausgänge)*
von Royal Gardineer
  • 4 Wasseranschlüsse individuell programmieren • Bis zu 2 Wochen im Voraus programmierbar • Beginn, Dauer und Intervall programmieren • Intervalle mit 1 - 180 Minuten
  • 4 separat programmierbare Anschlüsse • Einstellbare Bewässerungs-Pause bei Regen: 24 / 48 / 72 Stunden (Regensensor nicht enthalten) • LED-Anzeige für Batterie-Ladestatus • Maße: 150 x 85 x 60 mm, Gewicht: 287 g • Passt an alle handelsüblichen Schnellkupplungen und Wasserhähne mit 3/4"-Gewinde • Bewässerungs-Adaper: • Passt an alle handelsüblichen Schnellkupplungen und Wasserhähne mit 3/4"-Gewinde
  • LCD-Display für Status-Anzeige • Einfache Montage dank Universalhalterung • Anschlüsse: 4x Bewässerungs-Adapter, 1x Regen-Sensor • 4-Wege-Wasserverteiler: • Material: Kunststoff, Hals mit Zink-Legierung • Elektronisch gesteuertes Magnet-Ventil
  • Einstellungen: Start-Zeit, Dauer von 1 - 180 Min., Intervall von bis zu 4-mal täglich für einen ausgewählten Wochentag oder bis zu 15 Tage individuell • Ein/Aus-Schalter • Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA (bitte dazu bestellen) • Separate Regulierung für jeden Anschluss dank Drehschaltern • Maße: 19 x 7 x 12 cm, Gewicht: 248 g • Für Wasserdruck 0,5 - 8 bar
  • Maße: 13 x 9,5 x 4 cm, Gewicht: 152 g. Bewässerungscomputer 4 fach - Außerdem relevant oder passend zu: bewasserungscomputer, Bewässerungsanlagen, Urlaubsbewässerung, Bewässerungsanlage, Schlauchanschluß, Gartenschlauch, Zeitschaltuhr, Rasensprenger, Magnetventil, Bewässerung, Gewächshaus, Wasseruhr, Verteiler, Beregnung, Digitaler, bewässer, mehrere, Garten, Blumen, Blume, Rasen, Multi • Der Statt-Preis von EUR 89,80 entspricht der Summe der Einzelpreise.
Unverb. Preisempf.: € 89,80 Du sparst: € 22,85 (25%) Preis: € 66,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ultranatura Doppel-Bewässerungscomputer mit LC-Display, ideal zur Blumenbewässerung, Rasenbewässerung etc, Bewässerungssteuerung mit Zwei Ausgängen und Vier Bewässerungszyklen
Ultranatura Doppel-Bewässerungscomputer mit LC-Display, ideal zur Blumenbewässerung, Rasenbewässerung etc, Bewässerungssteuerung mit Zwei Ausgängen und Vier Bewässerungszyklen*
von Ultranatura
  • Der Ultranatura Bewässerungscomputer ermöglicht die elektronische Steuerung über zwei unabhängige Ausgänge, für die vollautomatische Bewässerung im Garten über Regner, Sprinkler, Tropfbewässerung etc.
  • Das Bewässerungssystem für den Garten ist batteriebetrieben (2x AA, nicht im Lieferumfang enthalten) - neben der automatischen Bewässerung kann auch zeitverzögert oder manuell bewässert werden
  • Wasserdruck: 0 bar bis 7 bar - Wassertemperatur: 0°C bis 38°C - Material der Bewässerungssteuerung: 75 % ABS-Kunststoff, 20 % Polyoxymethylen, 3 % thermoplastisches Gummi, 2 % Silikon
  • Der Garten Bewässerungscomputer zeigt auf dem LC-Display alle Einstellungen deutlich an - Bewässerungsdauer: von 1 Minute bis zu 4 Stunden - Bewässerungsfrequenz: von 1 Stunde bis 1 Woche
  • Zum Anschluss an die Wasserversorgung steht ein 1 Zoll (33,3 mm) Wasserhahnstecker zur Verfügung, für 3/4 Zoll (26,5 mm) Anschlüsse ist ein Adapter (Schlauchkupplung) im Lieferumfang enthalten
Prime Preis: € 45,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Johgee Bewässerungsuhr Batterie Garden Bewässerungscomputer IP65 Automatisch Wasser Timer Easy Control die Bewässerungsdauer, die Bewässerungshäufigkeit und nächste Bewässerungszeit usw.
Johgee Bewässerungsuhr Batterie Garden Bewässerungscomputer IP65 Automatisch Wasser Timer Easy Control die Bewässerungsdauer, die Bewässerungshäufigkeit und nächste Bewässerungszeit usw.*
von johgee
  • 🌈 Digital und Flexibel Programm - Automatische Bewässerung jeden Tag oder jeden 2 Tage / 3 Tage / ... / 15 Tage, jeweils alle 1s/2s/.../59s oder 1m/2m/.../300min, sodass Sie Ihren Bewässerungsplan ganz nach Ihren Wünschen einstellen können. Im Vergleich zu den meisten Zeitschaltuhren auf dem Markt unsere Zeitschaltuhr kann 1 Sekunde erreichen und eignet sich zum Gießen von Blumen. Dies ist sehr gut für Pflanzen mit geringem Wasserbedarf geeignet. wie Kaktus, Aloe Vera usw.
  • 🌈 3 Zoll groß Bildschirm - Dieses Bewässerungsprogramm verfügt über einen großen, leicht ablesbaren LCD-Bildschirm, auf dem erstaunlich detaillierte Informationen angezeigt werden, z. B. wann der nächste Bewässerungszyklus beginnt, verbleibende Dauer für den aktuellen Bewässerungszyklus und vieles mehr. Der Bildschirm schaltet sich nach 30 Sekunden ohne Tastendruck automatisch aus, um die Batterielebensdauer zu verlängern
  • 🌈 IP65 Wasserdicht und leckagefrei - Der obere orangefarbene Anschluss ist mit einem 3/4 ", Universalgewinde versehen und passt zu den meisten Schlaucharmaturen. Dieser robuste Gartentimer besteht aus 30% verstärktem Nylonmaterial, das haltbarer ist als gewöhnliches ABS-Material Exterieur und Interieur sind speziell für die Verhinderung von Undichtigkeiten konzipiert und erfüllen die Schutzart IP65
  • 🌈 Betriebssicher - Die Batteriezustandsanzeige zeigt Ihnen den Energiestand der Batterie an - eine Warnleuchte blinkt auf, falls der Batteriestand niedrig ist (2x 1.5V AA Batterien sind enthalten, dank der 2*AA Markenbatterie hält der Timer, über 6 Monate.)
  • 🌈 Multifunktionen - Kindersicherungsmodus und manuelle Regenverzögerung, kann unbeabsichtigtes Auslösen durch Kinder und Haustiere wirksam verhindern und Wasserverschwendung verhindern. In unserem Bewässerungssystem ist eine manuelle Regenverzögerung verfügbar, um ein Übergießen zu verhindern und an Regentagen viel Wasser zu sparen
Unverb. Preisempf.: € 79,99 Du sparst: € 50,00 (63%) Prime Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Technoline WZ 1000 Bewässerungscomputer Wasserzeitschaltuhren Bewässerungstimer
Technoline WZ 1000 Bewässerungscomputer Wasserzeitschaltuhren Bewässerungstimer*
von Technoline
  • Bewässerungscomputer mit 2 separat einstellbaren Bewässerungsintervallen täglich
  • Regelbare Bewässerungsdauer von 1min bis 23h 59min
  • Wählbarer Bewässerungsrhythmus von 1-mal täglich bis 1-mal pro Woche
  • Für gängige Wasserhähne mit 33,3-mm-Gewinde (G1") inklusive Adapter auf 26,5-mm-Gewinde (G3/4")
  • Manuelle Wasserentnahme per Knopfdruck
Prime Preis: € 29,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GARDENA Bewässerungssteuerung Classic 6030: Bewässerungscomputer zur automatischen Bewässerung, großes Display, für bis zu 6 Ventile (1284-20)
GARDENA Bewässerungssteuerung Classic 6030: Bewässerungscomputer zur automatischen Bewässerung, großes Display, für bis zu 6 Ventile (1284-20)*
von Gardena
  • Viele Einstellmöglichkeiten: Flexible Auswahl von Bewässerungsdauer und -häufigkeit
  • Intuitive Programmierung: Das übersichtliche Display führt verständlich durch die Programmierung
  • Zeitsparend und komfortabel: Bewässerung erfolgt vollautomatisch
  • Manuelle Steuerung: Die Bewässerung lässt sich bei Bedarf auch manuell aktivieren
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Classic Bewässerungssteuerung 6030 (Batterie nicht im Lieferumfang enthalten)
Unverb. Preisempf.: € 99,99 Du sparst: € 41,04 (41%) Prime Preis: € 58,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Gardena Plus C2030 Zeitschaltuhr für die Bewässerung
Gardena Plus C2030 Zeitschaltuhr für die Bewässerung*
von Gardena
  • Batterien erforderlich: Ja.
  • Zerbrechlich: Nein.
  • Maße (HxLxB): 5,5 x 10 x 10 Zoll (14 x 25,4 x 25,4 cm).
Prime Preis: € 98,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 7. Dezember 2019 um 02:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fazit:

Ein Bewässerungsgerät hilft Ihnen, viel Zeit bei der Gartenbewässerung zu sparen. Egal, ob Sie die Einstellungen manuell oder via Smartphone und App vornehmen wollen, für jeden Anspruch wird ein geeigneter Bewässerungscomputer angeboten. Ein Bewässerungscomputer bietet Ihnen einen hohen Mehrwert, da Sie sich um die Bewässerung in Zukunft keine Gedanken mehr machen müssen.

Unsere Empfehlungen

Preistipp Royal Gardineer Regensensor & Boden-Feuchtigkeitsmesser

44,95 € 59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*
Kauftipp GARDENA Bodenfeuchtesensor 1188-20

39,11 € 65,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*

Weitere Vergleiche in der Kategorie

Weitere Produktempfehlungen